Testbericht vom Broker Optionweb

BankDer Broker OptionWeb Erfahrungen bietet für seine Kunden sehr viele Vorteile. Mit dazu gehören die verschiedenen Optionstypen wie 60 Sekunden Optionen oder High/Low Optionen. Im Schnitt liegen die Auszahlungen mit 80 Prozent in dem Branchendurchschnitt. Bei verlorenen Handelstransaktionen gibt es bei dem Broker eine Rückerstattung. Für die höheren Kontoklassen gibt es Live Coachings, die Registrierung funktioniert ohne Einzahlung und der Broker wird durch CySEC reguliert. Als Nachteile muss erwähnt werden, dass es keinen deutschsprachigen Kundenservice gibt und er bei der Umsetzung in Optionsprämien von dem zwanzigfachen des Bonusbetrages gibt es die Bonus Auszahlung.

Was genau ist OptionWeb?

Es handelt sich hierbei um einen Broker, welcher im Jahre 2010 gegründet wurde und seinen Sitz in Zypern hat. Spezialisiert hat sich der Broker dabei auf den Handel mit den Digitaloptionen. Der Broker hat eine breite internationale Zielgruppe, wenn es um die verschiedenen Funktionen bei dem Handel, um Boni und um die Basiswertkataloge geht. Genau wie andere führende Broker wird auch OptionWeb durch CySEC reguliert. Es handelt sich dabei um die Regulierung von der zypriotischen Finanzaufsichtsbehörde namens CySEC, was für Cyprus Securities ans Exchange Commission steht. Zur Sicherheit bietet der Broker darüber hinaus jedoch noch die Anmeldung bei weiteren europäischen Behörden. Gute Erfahrungen mit OptionWeb machen somit auch die fortgeschrittenen Trader und nicht nur alle Neuankömmlinge. Die Besonderheit an dem Broker ist die überdurchschnittliche Anzahl von Rohstoffen, Aktien und Indexen. Abhängig von dem Kontotyp werden über 180 unterschiedliche Vermögenswerte geboten. Es gibt unterschiedliche Handelsarten wie beispielsweise Up/Down, 60 Sekunden Trades und OneTouch. Zudem gibt es auch Zusatzfunktionen wie Roll-Over oder Double Up.

Die Handelsplattform

OptionWeb nutzt die webbasierte Handelsplattform, die durch die übersichtlich Gestaltung und Struktur besticht. Den Wünschen der Kunden kann das Menü angepasst werden, denn es können Menüs und Filter ohne Probleme eine Navigation durch das Handelsportal bieten. Open Plattform ist eine Funktion, wo beispielsweise Charts und Grafiken in Großformat angezeigt werden können. SpotOption ist eine populäre webbasierte Handelsplattform, die von OptionWeb angeboten wird. Alle Kunden verfügen durch die Handelsplattform über das ausführliche Angebot an Zusatzleistungen und dies bezogen auf die Weiterbildung, die Forschung und die Analyse in dem Bereich des Handels mit den binären Optionen. Die Handelsplattform ist bekannt für Vielseitigkeit und Effizienz. Für die technische Analyse und für das Anzeigen von Grafiken gibt es verschiedene Funktionen, womit jedoch nicht die übersichtliche Struktur und Gestaltung von der Handelsplattform beeinträchtigt wird. Genau wie bei einigen weiteren Anbietern auf dem Markt für binäre Optionen, schaffte es auch OptionWeb in den Markt von dem mobilen Handel. Mit der App für iPhone Systeme und Android ist es auch rund um die Uhr zu allen Tageszeiten und von überall möglich, dass mit den binären Optionen gehandelt wird. Jeder kann bei OptionWeb somit auch bei dem mobilen Handel Erfahrungen sammeln. Es wird schließlich hierbei eine App angeboten, die durch die überdurchschnittliche Benutzerfreundlichkeit glänzen kann.

Die Kontoeröffnung

OptionWeb ist ein Broker, welcher 5 unterschiedliche Konten anbietet. Mit dazu gehört auch der Demo Account von OptionWeb. Bei den verschiedenen Konten gibt es verschiedene Mindesteinzahlungen, Zusatzleistungen und Basiswertkataloge. Wer sich für das Starter-Konto interessiert, der kann dieses bereits ab der Mindesteinzahlung in Höhe von 200 Euro in Anspruch nehmen und es wird die Möglichkeit geboten, dass achtzig unterschiedliche Basiswerte gehandelt werden. Für das Basis-Konto ist die Einzahlungssumme im Vergleich dazu relativ hoch, denn sie liegt bei 1.000 Euro. Hierbei muss allerdings beachtet werden, dass das Konto dem Händler auch den Zugriff auf Boni ermöglicht, welche durch OptionWeb angeboten werden. Durch die höhere Einzahlung ist es allerdings auch möglich, dass mehr Vermögenswerte gehandelt werden. Es gibt auch die rascheren Auszahlungen und es können Live-Coachings in Anspruch genommen werden. In dem Test gab es übrigens nie Probleme bei den Auszahlungen bei OptionWeb.

Die Kundenbetreuung und der Support

Bezüglich dem Kundenservice von OptionWeb werden immer mehr positive Erfahrungen von den Kunden gesammelt. Wird als Broker OptionWeb gewählt, dann sollte man besser die englische Sprache beherrschen. Leider muss erwähnt werden, dass es keinen deutschsprachigen Kundenservice bei dem Broker gibt. Bei dem Unternehmen steht auch die Webseite nur in Englisch zur Verfügung, was jedoch bei dem Broker kein direktes Manko sein muss. Dies mag zwar ein Nachteil sein, führt jedoch nicht zu negativen Erfahrungen bei dem Broker. Die Kunden von den höheren Kontoklassen haben sogar die Möglichkeit, dass an den Live Coachings teilgenommen wird. Am Bildschirm können die Trader dann lernen, wie man sich bei den risikofreudigen Tradesituationen am besten verhält, damit es zu möglichst wenig Verlust kommt.

Zusammenfassung

OptionWeb ist ein Anbieter, welcher sich überwiegend auf die Zielgruppe von den fortgeschrittenen und erfahrenen Tradern konzentriert. Es handelt sich sogar um einen der ältesten Brokern, die reguliert werden. Der Name OptionWeb ist für die Trader somit kein Fremdwort und die Nutzung von den professionellen Händlern ist daher auch nicht verwunderlich. Vorteile gibt es besonders bei den größeren Konten und nicht bei dem Starter-Konto, denn damit können mehr Vorteile für die Trader genutzt werden. Es handelt sich um einen Broker, der international fokussiert ist und es kann sich hier um einen überdurchschnittlichen Dienstleister handeln.

Binäre Optionen und Social Trading Übersicht

 

geldWer sein Geld auf dem Sparkonto nicht Niedrigzinsen oder sogar Negativzinsen aussetzen, aber es auch nicht unter das Kopfkissen packen möchte, für den eignen sich vielleicht binäre Optionen. Was binäre Optionen sind und wie diese gehandelt werden, kann man nachfolgend erfahren.

Was sind binäre Optionen?

Der Handel mit binäre Optionen ist ähnlich dem Handel an der Börse. Bei den binären Optionen handelt es sich um Aktien von Unternehmen, aber auch um Rohstoffe wie Öl, Gold, Silber und letztlich auch Währungen. Zu diesen Währungen die als binäre Optionen gehandelt werden, gehören auch der Euro und der Dollar. Auch orientiert sich der Handel mit binäre Optionen an den Kursverläufen an der Börse. Doch es gibt einen gewaltigen Unterschied, man erwirbt beim Handel keine Aktie oder einen Rohstoff. Vielmehr setzt man ausschließlich auf den Kursverlauf. Wie man es von der Börse kennt, unterliegen die Handelswerte einem stetigen Wandel. Mal zeigt der Kurs nach oben und mal wie nach unten. Und genau bei diesen stetigen Kursveränderungen, setzt der Handel mit binäre Optionen an. Den beim Handel setzt man ausschließlich auf einen Kursverlust oder auf einen Gewinn. Grundsätzlich muss man sich beim Handel mit binäre Optionen, für drei Dinge bei einem Trade entscheiden. Im ersten Schritt muss man sich für eine binäre Option entscheiden, im zweiten Schritt muss man sich für einen Gewinn oder für einen Verlust entscheiden. Dies wird auch als Call- oder Put-Funktion bezeichnet. Und als dritten und letzten Schritt, muss man sich für den Zeitraum entscheiden. Hier hat man je nach Broker die Qual der Wahl zwischen wenigen Sekunden bis Minuten und Stunden. Auch muss man natürlichen seinen Einsatz bei Trade machen. Hier muss man aufpassen, je nach Broker gibt es eine Mindestsumme die man bei einem Trade setzen muss.

Handelsmöglichkeiten und der richtige Broker

Die klassische Handelsform von binäre Optionen wurde schon erwähnt. Doch neben dieser Handelsform, gibt es auch noch eine andere, nämlich das Social Trading. Beim Social Trading handelt man gemeinsam, dies bedeutet, man kann sich einem Trade von einem anderen Trader anschließen. Das Social Trading ist gerade dann eine sehr nützliche Funktion, wenn man noch keine große Erfahrungen hat oder aktuell Kursentwicklungen nicht abschätzen kann. Eines muss man beachten, nicht jeder Broker bietet das Social Trading mit Etoro an. Wer daher Wert auf das Social Trading legt, der muss dieses bei der Auswahl von seinem Broker berücksichtigen. Wer sich generell fragt, welcher Broker für binäre Optionen, so gibt es hier keine Empfehlungen. Auch weil die Unterschiede je nach Broker sehr vielfältig sind, mit dem Social Trading wurde dies schon deutlich. Doch es aber noch weitere Unterschiede, sei es bei der Rendite oder der Zahl der verfügbaren Optionen. Aus diesem Grund sollte man vor der Entscheidung für einen Broker, einen Vergleich durchführen. Über einen Vergleich werden die Unterschiede zwischen den einzelnen Brokern in einer Übersicht sehr deutlich.

Abschließend die Vorteile von binäre Optionen nochmals in der Übersicht:

– hohe Rendite ist möglich
– Handel ist sehr einfach
– sehr einfache Anmeldung
– je nach Broker mit Bonus-Angebot